Bei schwierigen Bedingungen fand am 26.10.2013 die AP in Kr. Geresdorf statt. Am Morgen sah es so aus, als müsste die Prüfung abgesagt werden, durch starken Nebel betrug die Sichtweite keine 100 Meter. Gegen 9´00 Uhr hob sich dann doch der Nebel, und die Prüfung konnte duchgeführt werden. Der Hasenbesatz war genau richtig, jedoch musste man fast auf die Hasen treten, um sie aus dem Lager zu bekommen. Dies lag wohl an der sehr feuchten Witterung und dem guten Bewuchs im Revier.

Die Prüfungsleitung möchte sich nochmals ganz besonders bei Herrn Werner Jost für die gebotenen Möglichkeit zur Durchführung der Prüfung, sowie auch der Übungstage bedanken!

 

B-Prüfung Ergebnisse
ZB-Nr.   Hund   gew. Punkte Preis Führer
VDH-DW 12-160   Jelka von der Faldfee H   126 \§ 2. Preis  
VDH-DW 11-317    Venja vom Hahnenkamm    101 \§ 3. Preis   
ÖHZB/DW 2590    Fendo vom Haslergrund     109  ohne Preis   
VDH-DW 11-315    Vasco vom Hahnenkamm    29  ohne Preis   
ÖHZB/2543    Senta von der Sunnseit´n    ohne Preis   

 

A-Prüfung Ergebnisse
ZB-Nr. Hund   gew. Punkte Preis Führer
ÖHZB/DW 2600 Taro von der Sunnseit´n R   116 \§ 3. Preis  
ÖHZB/DW 2599 Taco von der Sunnseit´n R    95 \§ 3. Preis  
ÖHZB/DW 2603  Tasha von der Sunnseit`n    100   ohne Preis