Am 27.03.2010 veranstaltete der Innviertler Jagdgebrauchshund-Klub eine Bringtreueprüfung. Dabei soll der Hund das ausgelegte Wild bei freier Suche selbständig finden, aufnehmen und bringen. Für diese Aufgabe stehen max. 15 Min. zur Verfügung. Angetreten waren 9 Hunde aller Rassen, 5 davon haben bestanden.

 

 

 

Der einzige Wachtelhund Karlo vom Bairer Winkel ÖHZB 2426 mit seinem Führer Karl Kücher konnte die Aufgabe in 4 Min. meistern und lag damit an 3. Stelle.

 

 

Wir gratulieren Führer und Hund zu dieser hervorragenden Leistung.