VGP Hörzendorf am 15./16.10.2010

 

Bei strahlendem Spätsommerwetter fand die diesjährige Herbstprüfung in Hörzendorf statt.

 

Die Prüfungsleitung oblag unserem Ehrenobmann Mf. Kurt Puck, der in dankenswerter Weise die Prüfungsreviere Hörzendorf und Tanzenberg zur Verfügung stellt. Wir hoffen, dass das auch in den nächsten Jahren so weitergehen wird. Die äußeren Bedingungen waren als optimal zu bezeichnen, speziell die Wasserarbeiten fordern von den Hunden Kondition und Konzentration. So gesehen ist das Ergebnis als sehr zufriedenstellend anzusehen, wenngleich sich der eine oder andere Hundeführer sicher mehr erwartet hat.

 

Der Dank der Prüfungsleitung gilt den mitarbeitenden Richtern und Richteranwärtern, die wesentlich dazu beigetragen haben, dass die Prüfung in zügiger Folge durchgeführt werden konnte (dass ein Hund sich vorübergehend entfernt hat, liegt nicht in der Hand der PL, die näheren Umstände konnten auch nicht geklärt werden).

 

VGP - Ergebnisse
ZB-Nr. Hund gew. Punkte Preis Führer
ÖHZB-DW 2414 >* Birke vom Wilden See   280 *1.Preis Mf. Wilfried Manhart
ÖHZB-DW 2291 >* Gesa vom Flatner Moos   264 *1.Preis Walter Weiß
ÖHZB-DW 2386 >* Robin von der Pleschwand   248 *3.Preis Hans Georg Hattenberger