Der Jagdgebrauchshundeklub Obersteiermark veranstaltete am 18.08.2012 in Traboch eine Schweiß-Sonderprüfung ohne Richterbegleitung.

 

Bei herrlichem Sommerwetter stellten sich 9 Gespanne der selektiven Prüfung. Die sehr warmen Temperaturen und der trockene Waldboden lieferten recht anspruchsvolle Bedingungen für die Teilnehmer. 6 Hundeführer konnten die Sonderprüfung mit ihren Vierbeinern erfolgreich absolvieren.

Unter den erfolgreichen Gespannen war die Wachtelhündin Juta vom Grubholz mit Ihrem Führer Simon Paar mit 3 VP in 88 Min.