XXXIV. ÖJGV Schweißprüfung in Reith bei Kitzbühel

Die 34. Schweißprüfung des Österreichischen Jagdgebrauchshunde-Verbandes, fand heuer in Zusammenarbeit mit dem Tiroler Jägerverband und der Nachsuchestation Kitzbühel am 18. Oktober 2014 in Reith bei Kitzbühel, zum vierten Mal in Tirol, statt. Geprüft wurde nach der ÖJGV-Prüfungsordnung für Einzelleistungen – Schweißsonderprüfung.

Zu dieser 34. Schweißprüfung des ÖJGV wurden 16 Jagdhunde, aus 15 verschiedenen Jagdhunderassen, genannt, 15 sind angetreten und 10 Jagdhunde konnte diese selektive Prüfung erfolgreich bestehen.

Der VDWÖ wurde vertreten durch den DW-Rüden JUNO Werdenfels ÖHZB. 2677 mit seinem Führer
Werner Klingler, der einen respektablen IIIa Preis mit 34 P. erreichte.

 

Quelle: ÖJGV