Die Jubiläumsprüfung ging bei gutem Herbst-Wetter vonstatten - leider kamen nicht alle, die angetreten waren, in die Preise.

 

 

 

Der Prüfungsleiter hatte sich die größte Mühe gegeben, die anschliessende Preisverteilung aus dem besonderen Anlass festlich zu gestalten - u. a. gab eine Jagdhorn-Bläsergruppe mehrere Darbietungen. Bedauerlicherweise hatten es nicht alle plazierten Hundeführer für nötig gehalten, an der Preisverteilung teilzunehmen, sondern waren schon abgereist - eigentlich unverständlich.

 

Einige Eindrücke von der Prüfung können dem Fotoalbum entnommen werden.

 

Prüfung Eibenstein 2007zum Fotoalbum Bild anklicken

 

Prüfungsbericht / Ergebnisse folgen in Kürze.